„Alles Letz“ beim Zunftabend

Offenburger Tageblatt 08.02.2023

Zunftabend auf den Kopf gestellt

 „Einfach alles auf den Kopf stellen!“ Das möchte das Zunftabend-Team um Bernd Schillinger, Jochen Huber und Christian Oberfell. In diesem Jahr wird der Zunftabend der Freien Narrenzunft Wolfach am 10. Februar daher unter dem Motto „Alles Letz! … un hintere zfier!“ stattfinden. – Und das nach zwei entbehrungsreichen Jahren endlich wieder live vor Ort in der Festhalle Wolfach.

„Wir haben sicher wieder einige Kracher im Programm“, meint Bernd Schillinger und deutet schonmal an, dass sich das Publikum auf besonders viele musikalische Auftritte freuen darf. Darunter auch altbekannte Nummern wie die „3 Oberwolfacher“ oder das beliebte Duo „Christof & Sahne“. Aber es sind auch völlig neue Darsteller dabei. Actionreich wird es bei den Publikumsspielen zugehen, die sich das Trio ausgedacht hat. Und es wird auch nachdenkliche Töne geben – denn schließlich stand die ganze Welt in den vergangenen zwei Jahren Kopf.

Völlig neu geregelt hat die Freie Narrenzunft die Bewirtung des Zunftabends. Sie werden ab sofort die Landsknechte übernehmen, die bereits in den vergangenen Jahren die legendäre Zunftabend-Bar betrieben hatten. Auch sie wird natürlich wieder gut bestückt bis in die frühen Morgenstunden für gute Laune sorgen.

Der Zunftabend der Freien Narrenzunft Wolfach beginnt am Freitag, 10. Februar um 20 Uhr in der Festhalle Wolfach. Saalöffnung ist um 19 Uhr. Der Eintritt kostet 7 Euro. Tickets sind im Vorverkauf am 4. Februar ab 10 Uhr in der Narrenkammer erhältlich. Danach bei der Tourist-Info oder an der Abendkasse.

Auf dem Bild: Das Zunftabend-Team bei der Ideenfindung: Bernd Schillinger, Jochen Huber, Christian Oberfell (vl)

Vorverkauf für den Zunftabend startet

Offenburger Tageblatt 03.02.2023

Vorverkauf für den Zunftabend startet am Samstag

Endlich wieder live vor Ort in der Festhalle Wolfach! Nach der Corona-Pause bietet der Zunftabend der Freien Narrenzunft am Freitag, den 10. Februar 2023, wieder ein buntes und unterhaltsames Programm zum Lachen – Diesmal ganz unter dem Motto: „Alles Letz! … un hintere zfier!“

Der Vorverkauf für den Abend startet am Samstag, den 4. Februar 2023, ab 10:00 Uhr in der Narrenkammer. Danach sind Karten in der Tourist-Info oder an der Abendkasse erhältlich. Der Eintritt kostet 7,- Euro.

Viel Häme – auch für andere Narren

Schwarzwälder Bote 28.02.2022 – Online-Zunftabend

Der Zunftabend ging online

Offenburger Tageblatt 28.02.2022 – Online-Zunftabend

Impressionen vom Online-Zunftabend 2022

In einem knapp zweistündigen Programm lieferten die Zunftabendmacher Bernd Schillinger, Christian Oberfell und Jochen Huber den diesjährigen Zunftabend als Online-Veranstaltung direkt aus dem Schlosshallenstudio in die Wohnzimmer nach Hause.

Für die Übertragung des kurzweiligen Programmes war ein sehr großer technischer Aufwand notwendig. Die Freie Narrenzunft Wolfach bedankt sich nochmals bei allen Beteiligten sowohl vor wie auch hinter der Kamera. Leider spielten die Technik und das Internet nicht immer so mit, wie wir das gerne gehabt hätten. Wir möchten uns daher auf diesem Wege für die zeitweiligen Ton- und Bildstörungen entschuldigen.

Es bleibt der große Wunsch, dass dieser Online-Zunftabend der erste und einzige in seiner Art bleibt und wir im kommenden Jahr den Zunftabend wieder persönlich und vor Ort auf der Festhallenbühne feiern dürfen.

Nachfolgend noch einige Impressionen aus dem „Fernsehstudio“ Schlosshalle

Fotos: Philipp Heitzmann

Live & in Farbe: Der virtuelle Zunftabend am Fasnet-Freitag

Jetzt geht’s los! Virtueller Zunftabend 2022

Ab 20 Uhr startet der Virtuelle Zunftabend der Freien Narrenzunft Wolfach. Der Login ist ab sofort möglich.

Link zum Zunftabend

Hier könnt Ihr Euch über Zoom einloggen. Klickt dazu einfach auf diesen Link:

https://bit.ly/3skkyaZ

Alternativ könnt Ihr Euch den Stream auch über Youtube ansehen – dann könnt Ihr aber keine interaktiven Funktionen nutzen, die wir beim virtuellen Zunftabend verwenden. Daher empfehlen wir die Nutzung von Zoom:

https://bit.ly/3hjSy0G

Hotline für technische Probleme

Solltet Ihr technische Probleme haben, könnt Ihr gerne hier anrufen:

+49157 51990157

Worum geht’s?

Für den heutigen Fastnachts-Freitag lädt die Freie Narrenzunft Wolfach zum ersten virtuellen Zunftabend ein. Das Zunftabend-Team um Bernd Schillinger, Jochen Huber und Christian Oberfell hat sich dafür unter dem Motto „Television Wolfach“ einiges einfallen lassen. Die Zuschauer erwartet ein buntes, abwechslungsreiches Programm mit rund 50 Mitwirkenden. „Wir möchten auf jeden Fall die Möglichkeiten nutzen, die uns das Internet bietet.“ Neben den klassischen Programmpunkten des Zunftabends werden daher auch interaktive Elemente eine Rolle spielen.

Los geht’s heute Abend um 20 Uhr (Eintritt frei).

Hier ein kleiner Film zur Einstimmung auf den Zunftabend:

Zunftball kommt per Livestream

Schwarzwälder Bote 24.02.2022

Zunftabend erstmals digital

Schwarzwälder Bote 24.02.2022