Wanderung der Streifenhansel

Am vergangenen Samstag trafen sich die Streifenhansel zur Wanderung auf den Vollmershof in den Übelbach. 
Bevor der Berg erklommen wurde, stärkte sich die Truppe in der Narrenkammer bei Bier und Hefezopf.
Auf der gut 10km langen Strecke im Nieselregen gab es viele Gelegenheiten, die vergangene und kommende Fasnet zu besprechen. Brenzlige Themen waren wie immer: Wer schafft in de Schlosshall? Wie komme ma an Stoff? Wer isch eigentlich Nase?Nach gut 2,5h erreichten die zehn Wanderer das urige Hofcafé und wurden von Tanja und Hubert Mayer mit leckerem Vesper und kühlen Getränken empfangen. Abschluss des Abends bildete die Narrenkapp-Übergabe der Altobleute an das neue Gespann. Jojo Brückner und Sabine Gleich standen über 30 Jahren den Streifenhansele vor und übergeben nun an Oliver Kiefer und Marco Naskowski.
Aus den Reihen der Streifenhansele gab es für das langjährige Engagement der Beiden ein Abschiedspräsent und viel Applaus. Nach einer abschließenden Schnapsrunde stellte sich die Frage nach Stoff an diesem Abend dann nicht mehr.

Streifenhansel dringend gesucht

Schwarzwälder Bote 18.02.2023

Auf der Spur der Hanselfahne

Offenburger Tageblatt 03.02.2023

Nähanleitungen

Auf dieser Seite haben Sie die Möglichkeit auf Nähanleitungen verschiedener Häs der Freien Narrenzunft Wolfach zuzugreifen. Gedruckte Anleitungen oder Tipps sind aktuell über Narrenvater Hubert Kessler zu erhalten.

Mail: narrenvater@narrenzunft-wolfach.de
Tel.: 07834-867662

Hier gibt’s die Anleitungen zum Downloaden: