Wolfacher Narrenwein erhältlich

Ab sofort kann im Raiffeisenmarkt in Wolfach Narrenwein aus der Serie „Ja, der Wolfacher Durscht“ käuflich erworben werden. Hierbei handelt es sich um Weine der Kaiserstühler Winzergenossenschaft Oberbergener Baßgeige. Im Angebot ist ein Grauer Burgunder, Qualitätswein trocken, mit dem Motiv Schellenhansel und ein Spätburgunder Rosé, Qualitätswein trocken, mit dem Motiv Gullerreiter.

Anbei ein paar Bilder von der Vorstellung am 05.02.2022 im Raiffeisenmarkt in Wolfach mit Narrenvater Hubert Kessler, Schellenhansel Elias Kopp, Gullerreiter Hartmut Brückner, Anja Kopp und Holger Meyer-Boye von der Raiffeisen Kinzigtal eG, dem Gestalter der Etiketten Jannic Schmider und der Wolfacher Weinprinzessin Dietlinde die Erste.

Wer will sich einen Schellenhansel anschaffen

Amtliches Nachrichtenblatt 13.01.1962

Hanselkostüme können erworben werden

Amtliches Nachrichtenblatt 25.11.1961 – Vorbereitungen für das Narrentreffen am 3./4. Februar 1962 in Wolfach

Freie Narrenzunft Wolfach

Amtliches Nachrichtenblatt 10.09.1960 – Maskenbestellung