Utensilien für Sammler

Wie schon in den vergangenen Jahren bietet die Freie Narrenzunft Wolfach Sammlern einen besonderen Service. Alles, was die Narrenkammer an „Schätzen“ zu bieten hat, kann in der Nähecke am Schützeneck durchstöbert werden. Wer noch keinen Narrenkammerbaustein hat oder wer die Sammlung seiner alten Festzeichen noch ergänzen will, kann sein Glück versuchen. Aber auch mit den verschiedenen Schriften über die Wolfacher Fasnet, Zunftzeichen, Hanselpritschen und weiterem Zubehör können sich interessierte Narren eindecken. Diese Dinge sind während des Jahres nur schwer zu bekommen, können aber auf diese Weise bis Aschermittwoch leicht beschafft werden.

NARRO

Neues von der Hanselbörse

Die Hanselbörse der Freien Narrenzunft Wolfach kann als Neuzugang einen Kinderhansel anbieten. Es handelt sich um einen Schellenhansel in Kindergröße ca. 122.

Seit Jahren bietet die Freie Narrenzunft Wolfach eine kostenlose Vermittlung von Kinder- und Erwachsenenhansel an. Oft erreichen die Freie Narrenzunft Wolfach Anfragen nach gebrauchten Häsern. Aus dem letzten Jahr und aktuell sind noch Angebote aber auch Nachfragen vorhanden.

Die Narrenzunft möchte hierbei gerne vermitteln. Sie ruft alle dazu auf, Hansel, die nicht mehr getragen werden, zum Verkauf anzubieten, damit besonders die Kinder in den Genuss kommen, als Hansel an der Fasnet mithopsen zu dürfen. Auch wer seinen Kinderhansel nur ausleihen möchte, möge sich bitte melden. Vermittler in Sachen Hanselbörse ist Wilfried Schuler (E-Mail: vizenarrenvater@narrenzunft-wolfach.de oder telefonisch unter 07834-9053).

11.11. Martinisitzung

Alle Wolfacher Närrinnen und Narren treffen sich am 11.11. ab 20.00 Uhr in der „Krone“ zur traditionellen Martinisitzung. Dabei geht es um einen Rückblick auf die vergangene Fasnet, Beschlüsse des Großen Narrenrates und eine Vorschau auf die Fasnet 2022. Verkündung des Festspiel, Teilnahme Narrentreffen und noch vieles mehr! Die Spättle- und Streifenhansel sorgen für die Unterhaltung, zu gegebener Zeit kommen die Narrogeistbeschwörer, damit der Narrogeist in alle „Buben und Mädchen“ fährt und eine Fasnet 2022 mit genug Schwung und Witz stattfinden kann.

Ein Wunsch besteht noch bzw. wird darauf hingewiesen, eine närrische Kopfbedeckung wie das Narrenkäpple zu tragen.

Aufgrund der aktuellen Situation findet diese Veranstaltung unter der 2G-Regel statt!

´s goht degege

Hanselmasken Fasnet 2022

Maskenbestellungen für Fasnet 2022

Die Maskenbestellung wurde in der Freien Narrenzunft Wolfach seit 2020 neu geregelt. Aufgrund eines Vorschlages der Maskenträgerobleute hat der Große Narrenrat beschlossen, dass Masken bis spätestens Ende Mai 2021 und nicht wie bisher Ende September bestellt sein müssen. Man will damit erreichen, dass die Masken früher übergeben werden können. Eine Maske kann bestellen, wer vor Aschermittwoch 2022 (02.03.) 14 Jahre alt geworden ist. Die bestellten Masken werden dann Anfang Juni bei den Herstellern bestellt, sodass danach keine weiteren Bestellungen für die Fasnet 2022 mehr möglich sind. Ansprechpartner in Sachen Häsbestellung ist Vizenarrenvater Wilfried Schuler.